Vedischer Astrologieberater Sutha

 

Für Beratungstermine in unserer Praxis:

Tel. 044 271 12 80

Sitzungen 30 Minuten / 80 Fr.

Sitzungen 1 Stunde / 150 Fr.

Bitte bringen sie folgende Daten mit: Geburtsdatum Tag, Monat, Jahr, Uhrzeit (so genau wie möglich) und Geburtsort.

>> Hier Termin online buchen <<

 

Was ist vedische Astrologie?

Im Unterschied zur westlichen Sonnenastrologie werden im indischen System die Sternkreiszeichen mit dem Mondstand gerechnet. Das weibliche, gebärende Prinzip wird hier höher bewertet. Es hat auf das Leben und entstehen einen stärkeren Einfluss als die Sonne.  Da die Umlaufzeit des Mondes in nur 28 Tagen stattfindet im Gegensatz zur Sonne welche ein ganzes Jahr benötigt, kann zeitlich viel exakter gerechnet werden. Im indischen System werden nicht nur die 12 Sonnenzeichen (Rashis) berücksichtigt, sondern auch die 27 Mondzeichen (Nakshatras), die eine subtilere Energie symbolisieren und eine Feindeutung der Planetenqualitäten ermöglichen. Die Nakshatras bringen übrigens die Ebene der Fixsterne in die Deutung hinein, eine Ebene die in der westlichen Astrologie dieses Jahrhunderts leider mehr und mehr in Vergessenheit geraten ist.

Es wird mit einer Sternseilbahn gearbeitet welche aufgrund Ihrer Daten errechnet wird. Daraus erfahren sie genau wann und wie welcher Planet für Ihr Schicksal bestimmend ist. Stellen Sie Fragen über alles was sie wissen wollen: Ihre Anlagen und Begabungen, Ihre guten oder schlechten Zeiten für Partnerschaft, Familie, Beruf, Gesundheit…